DGUV 214-059 (Termine)

Modul A, Liegendes Holz/Fällen von Schwachholz
(16 Unterrichtseinheiten); 140 EUR

23.02. – 24.02.2018 in Sinntal (Main-Kinzig-Kreis) – ausgebucht
23.02. – 24.02.2018 in Wuppertal/Solingen – ausgebucht
23.02. – 24.02.2018 in Frechen/Hürth – entfällt
23.02. – 24.02.2018 in Tönisvorst – ausgebucht
02.03. – 03.03.2018 in Bielefeld – ausgebucht
09.03. – 10.03.2018 in Duisburg/Bottrop/Moers – ausgebucht
09.03. – 10.03.2018 in Solingen – ausgebucht
16.03. – 17.03.2018 in Dortmund/Werne
23.03. – 24.03.2018 in Mönchengladbach
23.03. – 24.03.2018 in Frechen/Hürth
06.04. – 07.04.2018 in Duisburg/Bottrop/Moers
13.04. – 14.04.2018 in Wuppertal/Solingen
15.06. – 16.06.2018 in Duisburg/Bottrop

Modul B (Teil 1), Stehendes Holz/Fällkursus
(14 Unterrichtseinheiten); 140 EUR

09.03. – 10.03.2018 in Tönisvorst/Willich
16.03. – 17.03.2018 in Duisburg/Moers – ausgebucht
16.03. – 17.03.2018 in Wuppertal/Solingen – entfällt
16.03. – 17.03.2018 in Neuss/Grevenbroich
22.06. – 23.06.2018 in Duisburg/Bottrop

Modul B (Teil 2), Stehendes Holz/Fällkursus
(12 Unterrichtseinheiten); 185 EUR

23.03. – 24.03.2018 in Neuss/Grevenbroich – ausgebucht
06.04. – 07.04.2018 in Duisburg/Bottrop/Moers
29.06. – 30.06.2018 in Duisburg/Bottrop

Modul B, Stehendes Holz/Fällkursus
(24 Unterrichtseinheiten); 325 EUR

15.03. – 17.03.2018 in Sinntal (Main-Kinzig-Kreis)
20.03. – 22.03.2018 in Duisburg/Moers


Wochenkurse Modul A und B
(40 Unterrichtseinheiten); 465 EUR

19.03. – 23.03.2018 in Duisburg/Moers
11.06. – 15.06.2018 in Verl (Kreis Gütersloh)


Modul C,
Sägen aus der Hubarbeitsbühne ohne Abtragen von Bäumen; 250 EUR

Termin auf Anfrage

Modul D,
Sägen aus der Hubarbeitsbühne mit Abtragen von Bäumen; 380 EUR

Termin auf Anfrage

Teilnahmebedingungen:

Die Einladung zum Kursus wird ca. 2 Wochen vor dem jeweiligen Termin per E-Mail verschickt.